Aktuelles

+ Termine + Exkursionen + Veranstaltungen +

Liebe Mitglieder des Dombau-Vereins Meißen,

wie in jedem Jahr stimmt uns eine Mitgliederversammlung im Frühjahr auf die Aufgaben des laufenden Jahres ein. Wir wollen in diesem Jahr den zweiten Teil des Dommuseums neu gestalten. Dazu wurden mehrere Fördermittelanträge gestellt. Leider können wir am 28. März noch nicht darüber berichten, wie es weitergeht, weil die Bewilligungen noch nicht vorliegen werden.

Dafür können wir uns einem anderen Thema zuwenden. In der letzten Versammlung haben wir die Aufstellung des Altars aus Krögis, ehemals in der Wolfgangskirche Meißen, in der Allerheiligenkapelle kontrovers diskutiert, und es bestand der Wunsch, diese Debatte fortzusetzen. Inzwischen gibt es einen neuen Sachstand. Es wird vorgeschlagen, den Altar auf die Empore im Basilikalen Joch des Meißner Doms zu setzen. Dort ist eine ausreichend große Wand frei, und es keine Störung der gotischen Architektur (wie in der Allerheiligenkapelle) zu erwarten. Dombaumeister Knut Hauswald wird diese Variante vorstellen und wird darum bitten, dass sich der Dombau-Verein an den Kosten für Umsetzung und Restaurierung beteiligt.

Die Mitgliederversammlung findet wie immer im Keller der Dompropstei, Domplatz 7 in Meißen statt. Beginn 9:30 Uhr. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

TOP 1  Bericht des Vorstands, Bericht des Schatzmeisters zum Jahr 2019

TOP 2  Ergebnisse der Kassenprüfung, Antrag auf Entlastung des Vorstands für das Jahr 2019

TOP 3  Fördervorhaben

  • Dommuseum
  • Aufstellung des Krögiser Altars

TOP 4  Termine und Veranstaltungen 2020

TOP 5  Sonstiges, u. a. neuer Anlauf für eine Welterbe-Bewerbung Meißens

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung laden wir um 11:00 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag ein. Falk Dießner, Museologe an der Albrechtsburg Meissen, wird mit zahlreichen Abbildungen über folgendes Thema berichten: „Die Romantisierung Meißens – Blicke auf Meißen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert“

Sie sind herzliche eingeladen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Matthias Donath

Vorsitzender des Dombau-Vereins Meißen

Newsletter

Jetzt anmelden:

Der Vorstand

Dr. Matthias Donath (Vorsitzender)
Dompropst Andreas Stempel (stellvertr. Vorsitzender)
Reiner Hofmann (Schatzmeister)
Susanne Singer (Schriftführerin)
Dombaumeister i.R. Günter Donath

Kontakt

3521 / 45 24 90
3521 / 45 38 33
info@dombau-verein-meissen.de
Dombau-Verein Meißen e.V.
01662 Meißen, Domplatz 7

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.